VFACTS September 2022 Neuwagenverkäufe: Tesla Model Y auf Rang drei, Toyota hat seltenen Ausrutscher

Trotz sechsmonatiger Zinserhöhungen in Folge blieben die Neuwagenverkäufe in Australien im September im positiven Bereich und verzeichneten ein Plus von 12,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat – obwohl Produktionsverzögerungen und Lieferengpässe die Auslieferungen weiterhin verzögerten.

Das starke September-Ergebnis der meisten Top-10-Marken – mit Ausnahme des Marktführers Toyota, der einen uncharakteristischen Rückgang von 26,5 Prozent verzeichnete – trug dazu bei, dass der Neuwagenmarkt seit Jahresbeginn einen Rückgang von 0,6 Prozent gegenüber 2,1 Prozent verzeichnete seit August 2022 rückläufig.

Die Federal Chamber of Automotive Industries (FCAI) meldete im September 2022 93.555 verkaufte Fahrzeuge – der dritte Monat in Folge mit Absatzwachstum nach drei rückläufigen Monaten.



Obwohl der letzte Monat der beste September seit 2018 war, liegt er 4 Prozent unter dem Fünfjahresdurchschnitt vor COVID-19 (2015-19) und um 8,9 Prozent unter dem besten September aller Zeiten (2016, als 102.696 Fahrzeuge gezählt wurden). als verkauft gemeldet).

Trotz seines starken Rückgangs behielt Toyota seinen Platz als Nummer eins mit 14.852 gemeldeten Verkäufen.

Toyota hatte die Handbremse angezogen, nachdem Verkaufsschlager wie der Kleinwagen Corolla und das SUV RAV4 Absatzrückgänge von bis zu 55 Prozent meldeten.



Obwohl die 4x4-Versionen des neuen Ford Ranger die 4x4-Versionen des Toyota HiLux übertrafen, war der HiLux in diesem Monat führend – und bleibt seit Jahresbeginn die Nummer eins – wenn sowohl 4x2- als auch 4x4-Verkäufe kombiniert werden, wie es in der Branche üblich ist.

Mit seinem zweitplatzierten Gesamtergebnis (7290 Verkäufe) schlug Kia in diesem Jahr im vierten Monat die Schwestermarke Hyundai und baute dabei seinen Vorsprung seit Jahresbeginn von 1700 auf 2100 Autos aus. Wenn Kia am Ende des Jahres vorne bleibt, wird es das erste Mal sein, dass Hyundai hinter seinem jüngeren Bruder ins Ziel kommt.

Die Plätze drei und vier belegten im September 2022 Mazda (7259) und Mitsubishi (6784).



Der Elektroautospezialist Tesla verzeichnete im September 5969 Auslieferungen – das beste monatliche Verkaufsergebnis seit Beginn der Aufzeichnungen und fast doppelt so viel wie bisher mit 3397 Fahrzeugen. Die Bilanz reichte aus, um Tesla als die siebtbestverkaufte Marke des Monats zu platzieren.

Auf den Tesla Model Y SUV entfielen 4359 (oder 73 Prozent) dieser Auslieferungen – was ihn zum meistverkauften SUV in Australien und im letzten Monat zum drittbesten Neuwagen insgesamt machte.

Mit 14.023 als ausgeliefert gemeldeten Fahrzeugen seit Jahresbeginn hat Tesla sein Verkaufsergebnis für das Gesamtjahr 2021 von 12.094 drei Monate vor Schluss übertroffen – und für 64 Prozent aller seit dem 1. Januar verkauften Elektrofahrzeuge verantwortlich gemacht.



Die Verkäufe von Elektrofahrzeugen beliefen sich im September auf 7247 – oder 21.771 seit Jahresbeginn, was einem Anstieg von 117 Prozent gegenüber den Zahlen von 2021 entspricht, wenn Tesla ausgeschlossen ist, oder von 510 Prozent, wenn Tesla eingeschlossen ist, da Tesla letztes Jahr keine Verkaufsdaten an VFACTS-Berichte gemeldet hat .

Eine chinesische Marke landete unter den Top 10 – MG auf dem neunten Platz mit 3261 Verkäufen – während sein Landsmann Great Wall Motors (GWM) Haval mit 3050 Verkäufen den 11. Platz belegte.

Die meistverkauften Modelle des Landes waren der Toyota HiLux (5170, plus 42,2 Prozent), der Ford Ranger (4890, plus 16,7 Prozent) und das Tesla Model Y (4359).



Seit Jahresbeginn wurden 811.130 Fahrzeuge als verkauft gemeldet – 0,6 Prozent weniger als der Markt im Jahr 2021, ein Bruchteil weniger als 2019 (811.464) und 8,8 Prozent weniger als 2017 (889.168), als ein Rekordwert von 1,19 Millionen erreicht wurde neue Fahrzeuge wurden bis zum Jahresende verkauft.

Während sich das Angebot an Fahrzeugen verbessert – und die Nachfrage hoch ist – verlangsamen Teileknappheit und Produktionspausen weiterhin die Neuwagenlieferungen für beliebte Marken.

Die Wartezeiten liegen bei vielen beliebten Modellen zwischen drei Monaten und zwei Jahren – was darauf hindeutet, dass die Neuwagenverkäufe später in diesem Jahr oder im nächsten Jahr schneller wachsen könnten, wenn bestehende Bestellungen abgewickelt werden.

Die Zinssätze bleiben hoch, nachdem der Leitzins der Reserve Bank in den letzten sechs Monaten erheblich gestiegen ist.

Diese haben die Fähigkeit einiger Käufer beeinträchtigt, eine Fahrzeugfinanzierung zu erhalten – was laut einigen Neuwagenhändlern bis zu 50 Prozent der unterzeichneten Verträge ausmacht – da die Kreditgeber sie für ein zu hohes Risiko halten, um die angegebenen monatlichen Rückzahlungen zu leisten.

Hinter Toyotas Nummer-eins-Platzierung, die erneut für jeden fünften verkauften Neuwagen verantwortlich war, standen Kia (7.290 Verkäufe, plus 41,4 Prozent gegenüber September 2021), Mazda (7.259 Verkäufe, plus 10,7 Prozent) und Mitsubishi ( 6784 Verkäufe, plus 47,3 Prozent).



Die chinesische Marke MG belegte den neunten Platz – ihr 18. Top-10-Auftritt in den letzten 19 Monaten – während GWM Haval den Monat auf dem 11. Platz beendete.

Elektrofahrzeuge machten 7,7 Prozent der im September verkauften Neufahrzeuge aus – während die Verkäufe konventioneller Hybride mit 4616 gemeldet wurden (minus 33,7 Prozent im Vergleich zu September 2021), und die Verkäufe von Plug-in-Hybriden mit 525 (plus 74,4 Prozent).

„Während der Gesamtmarktanteil von batterieelektrischen Fahrzeugen [im bisherigen Jahresverlauf] gering bleibt (2,7 Prozent), gibt es einen klaren Markttrend in Richtung Null-Emissions-Technologie“, sagte Tony Weber, Hauptgeschäftsführer der Bundeskammer der Automobilindustrie eine Medienmitteilung.

Herr Weber fuhr fort: „Jede zukünftige Politik und Regulierung muss im Kontext von Fahrzeugpreis, Modellverfügbarkeit und Batterieangebot entwickelt und durch die Einführung von Ladeinfrastruktur und Verbraucheranreizen unterstützt werden. Das politische Ziel ist es, die Emissionen zu senken, und wir.“ freuen uns darauf, der Regierung praktische Anleitungen zur Bewältigung dieses Weges zu geben.

Der Toyota HiLux behauptete seinen Platz an der Spitze der Modellverkaufscharts mit 5.170 verkauften Fahrzeugen – 42,2 Prozent mehr als im Vorjahr.

Auf dem zweiten Platz lag der Ford Ranger mit 4890 gemeldeten Verkäufen – ein Plus von 16,7 Prozent im Jahresvergleich, da die Auslieferungen der neuen Modellgeneration weiter ansteigen.



Schockiert auf Platz drei folgt der Elektro-SUV Tesla Model Y mit 4359 Auslieferungen – vor dem Mazda CX-5 (2439 Verkäufe) und dem Mitsubishi Triton (2319 Verkäufe).

Nur ein Pkw schaffte es in die Top 10: der Hyundai i30 mit 1733 gemeldeten Verkäufen. Die Verkäufe des Toyota Corolla gingen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 55 Prozent zurück und platzierten ihn außerhalb der Top 10.


Nachfolgende Daten bereitgestellt von der Bundeskammer der Automobilindustrie und zusammengestellt von Alex Misoyannis und Joshua Dowling .

TOP 10 AUTOS IM September 2022

Rang Modell Jahrgang September 2022 Von Jahr zu Jahr ändern
1 Toyota Hilux 5170 um 42,2 Prozent gestiegen
zwei Ford Ranger 4890 um 16,7 Prozent gestiegen
3 Tesla-Modell Y 4359 N / A
4 Mazda CX-5 2439 um 72,4 Prozent gestiegen
5 Mitsubishi Triton 2319 um 310 Prozent gestiegen
6 Mitsubishi Outlander 1879 um 80,2 Prozent gestiegen
7 Toyota RAV4 1856 um 45,3 Prozent zurückgegangen
8 Isuzu D Max 1924 um 5,0 Prozent gestiegen
9 Kia Sportage 1775 um 217 Prozent gestiegen
10 Hyundai i30 1733 minus 14,8 Prozent

TOP 10 AUTOMARKEN IM September 2022

Rang Marke Jahrgang September 2022 Von Jahr zu Jahr ändern
1 Toyota 14.852 minus 26,5 Prozent
zwei Komm schon 7290 um 41,4 Prozent gestiegen
3 Mazda 7259 um 10,7 Prozent gestiegen
4 Mitsubishi 6784 um 47,3 Prozent gestiegen
5 Ford 6635 um 15,2 Prozent gestiegen
6 Hyundai 6501 um 19,1 Prozent gestiegen
7 Tesla 5969 N / A
8 Volkswagen 3698 um 2,5 Prozent gesunken
9 MG 3261 um 8,3 Prozent gestiegen
10 Subaru 3167 um 3,4 Prozent gestiegen

Pkw: Top Drei in jedem Segment im September 2022

Mikro Kia Picanto (519) Mitsubishi Mirage (48) Fiat/Abarth 500 (12)
Licht < 25.000 $ MG 3 (1423) Kia Rio (460) Mazda 2 (383)
Licht > 25.000 $ Mini-Luke (189) Audi A1 (65) Citroën C3 (3)
Klein < 40.000 $ Hyundai i30 (1733) Toyota Corolla (1554) Kia Cerato (1257)
Klein > 40.000 $ Audi A3 (285) Mercedes-Benz A-Klasse (262) BMW 1er (195)
Mittel < $60.000 Toyota Camry (663) Mazda 6 (112) Volkswagen Passat (97)
Mittel > $60.000 Tesla-Modell 3 (1610) BMW 3er (356) Mercedes-Benz C-Klasse (278)
Groß < $70.000 Kia Stinger (98) Skoda Superb (44)
Groß > $70.000 BMW 5er 50() Mercedes-Benz E-Klasse (39) Audi A6, Porsche Taycan (27)
Obere große < 100.000 $ Chrysler 300 (1)
Obere große > 100.000 $ Mercedes-Benz S-Klasse (12) Mercedes-Benz EQS (11) BMW 7er (5)
Menschenbeweger Kia Karneval (697) Hyundai Staria (334) Volkswagen Multivan (90)
Sport < $80.000 Ford-Mustang (237) Toyota GR86 (92) Subaru BRZ (80)
Sport > 80.000 $ BMW 4er Coupé/Cabriolet (115) Mercedes-Benz C-Klasse Coupé/Cabrio (49) Mercedes-Benz E-Klasse Coupé/Cabrio (26)
Sport > 200.000 $ Porsche 911 (26) Lamborghini Huracan/Aventador (15) Bentley Continental (11)

SUVs: Top Drei in jedem Segment im September 2022

Leichtes SUV Mazda CX-3 (1094) Kia Stonic (906) Hyundai Veranstaltungsort (556)
Kleiner SUV < 40.000 $ Mitsubishi ASX (1408) Hyundai Kona (1098) MG-ZS (994)
Kleiner SUV > 40.000 $ Volvo XC40 (515) Audi Q3 (429) Mercedes-Benz GLA (218)
Mittlerer SUV < 60.000 $ Mazda CX-5 (2439) Mitsubishi Outlander (1879) Toyota RAV4 (1856)
Mittlerer SUV > 60.000 $ Tesla-Modell Y (4359) Mercedes-Benz GLC (379) BMW X3 (338)
Großer SUV < 70.000 $ Toyota Prado (1698) Isuzu MU-X (894) Subaru Hinterland (815)
Großer SUV > 70.000 $ Mercedes-Benz GLE (292) BMW X5 (269) Volvo XC90 (168)
Oberes großes SUV < 100.000 $ Toyota LandCruiser Kombi (634) Nissan Patrol Kombi (479)
Oberes großes SUV > 100.000 $ Mercedes-Benz GLS (87) BMW X7 (60) Audi Q8 (42)

Utes und Vans: Top Drei in jedem Segment im September 2022

Transporter < 2,5 t Volkswagen Caddy (70) Renault Kangoo (9) Peugeot-Partner (4)
Lieferwagen 2,5t-3,5t Toyota HiAce Lieferwagen (394) Ford Transit Custom (322) Hyundai Staria-Ladung (241)
4x2 Utes Toyota HiLux (1626) Ford Ranger (509) Mitsubishi Triton (290)
4x4 Utes Ford Ranger (4381) Toyota HiLux (3544) Mitsubishi Triton (2029)