VFACTS Neuwagenverkäufe im August 2022: Der Markt erholt sich, als Tesla in die Top 10 aufsteigt

Der Absatz neuer Kraftfahrzeuge in Australien stieg im August 2022 – dem zweiten Wachstumsmonat nach drei Rückgängen in Folge – um 17,3 % im Vergleich zum Vorjahresmonat.

VFAKTEN Die vom Branchenverband der Bundeskammer der Automobilindustrie (FCAI) veröffentlichten Verkaufsdaten für Neuwagen melden 95.256 verkaufte neue Personenkraftwagen, SUVs und Nutzfahrzeuge im letzten Monat, ein Plus von 17,3 Prozent gegenüber August 2021.

Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 717.575 Fahrzeuge verkauft – 2,1 Prozent weniger als im Vorjahr, obwohl eine Reihe australischer Bundesstaaten und Territorien aus den COVID-19-Lockdowns hervorgingen.



Toyota blieb mit 20.616 verkauften Fahrzeugen Australiens beliebteste Neuwagenmarke, gefolgt von Mazda (8.824), Kia (6.780) und Hyundai (6.643).

Auf dem siebten Rekordplatz landete Tesla mit 3.397 verkauften Autos im vergangenen Monat (bezogen auf Lieferungen, nicht auf Bestellungen) dank Rekordeingängen aus dem Werk in China – und verkaufte Subaru, MG und Volkswagen (die an die Spitze zurückkehrten). 10).

Die Verkaufsspitze ist auf sieben Lieferungen zurückzuführen, die innerhalb eines Monats aus China eintrafen. Seit Anfang dieses Jahres hat Tesla 80 Fahrzeuge als verkauft gemeldet – und liegt damit auf Platz 18 der Verkaufsbestenliste.



Der Toyota HiLux blieb Australiens meistverkauftes neues Fahrzeug – mit 6214 verkauften Exemplaren – mit seinem Hauptkonkurrenten, dem Ford Ranger, auf dem zweiten Platz mit 4497 ​​Verkäufen, während die Auslieferungen des neuen Modells ansteigen.

Das Verkaufsergebnis im August 2022 lag um 1,5 Prozent unter dem Allzeitrekord für August, der 2017 mit 96.662 Verkäufen aufgestellt wurde. Die Zahl für 2022 liegt um 2,8 Prozent über dem Fünfjahresdurchschnitt für August vor der Pandemie (2015-19), der bei 92.626 liegt.

Die bisher im Jahr 2022 als verkauft gemeldeten 717.575 Fahrzeuge sind 0,9 Prozent weniger als 2019 (723.823) vor COVID-19 – und 9,1 Prozent weniger als 2017 (788.868), als bis Ende des Jahres ein Rekord von 1,19 Millionen Neuwagen verzeichnet wurde wurden als verkauft gemeldet.



Die Lieferungen von Neuwagen werden weiterhin durch lange Wartezeiten und Lagerknappheit verlangsamt, was auf anhaltende Produktionsverzögerungen für Marken wie Toyota, Mazda und Honda aufgrund von COVID-19-Ausbrüchen und Teileknappheit zurückzuführen ist.

Der Markt könnte sich später im Jahr wieder erholen, wenn die Teileknappheit nachlässt und lange Wartelisten für beliebte Fahrzeuge abgebaut werden können.

Die Zinssätze bleiben hoch, nachdem der Leitzins der Reserve Bank zwischen April und Anfang August von 0,1 auf 1,85 Prozent gestiegen ist – wobei die jüngsten monatlichen Prozentpunkte um 0,5 Prozentpunkte die höchsten seit 22 Jahren sind.



Obwohl der Zinssatz seit Anfang August nicht weiter gestiegen ist, beeinträchtigt er weiterhin die Förderfähigkeit der Käufer, da einige Kreditgeber Anträge ablehnen, nachdem sie Autokäufer für ein zu hohes Risiko halten, um die monatlichen Rückzahlungen zu leisten.

Laut Daten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte macht die Finanzierung beim Händler fast ein Drittel der Neuwagenverkäufe aus – aber einige Händler berichten, dass diese Zahl in ihren Ausstellungsräumen näher an 50 Prozent liegt.

„Die VFACTS-Verkäufe im August sind das beste August-Ergebnis seit 2017. Das lässt hoffen, dass die Versorgung des australischen Marktes mit Fahrzeugen erste Anzeichen einer Verbesserung zeigt“, sagte Tony Weber, Hauptgeschäftsführer des Verbands der Neuwagenindustrie, der Bundeskammer Automotive Industries, sagte in einer Medienerklärung.



Toyotas Nummer-eins-Finish hat gesehen, dass es im August 20.616 verkaufte Fahrzeuge meldet, oder 161.558 bisher in diesem Jahr – weiterhin eines von fünf verkauften Neufahrzeugen ausmachen.

Dahinter lagen letzten Monat Mazda mit Verkäufen (plus 15,4 Prozent im Jahresvergleich) und Kia (6780 Verkäufe, plus 33,9 Prozent), die die Schwestermarke Hyundai zum dritten Monat in diesem Jahr schlugen (mit 6643 verkauften Hyundais, plus 32,4 Prozent). im Vergleich zu August 2021).

Tesla meldete im August 3397 ausgelieferte Fahrzeuge und belegte den siebten Platz – das beste Ergebnis seit Beginn der monatlichen Verkaufszahlen Anfang dieses Jahres – nach der Ankunft von sieben Lieferungen von Neuwagen seit Ende Juli.

Es ist auf dem Weg, sein bestes jährlich gemeldetes „Verkaufsergebnis“ in Australien von 12.094 Auslieferungen zu übertreffen, das letztes Jahr aufgestellt wurde. Bisher wurden in diesem Jahr 14.524 Elektroautos verkauft, von denen 80 Prozent Teslas waren.

Der Anstieg der Tesla-Auslieferungen wird durch die Ankunft des mittelgroßen SUV Model Y im letzten Monat sowie der Limousine Model 3 unterstützt. Letzteres war mit 2380 gemeldeten Auslieferungen der Verkaufsschlager des Unternehmens – verglichen mit 1017 des verwandten Model Y.

Elektroautos machten 4,4 Prozent aller verkauften Neufahrzeuge im letzten Monat aus, dank des Anstiegs der Tesla-Auslieferungen – dem höchsten Wert, der jemals in einem einzigen Monat in Australien verzeichnet wurde.



„Wir haben im August starke Verkäufe von batterieelektrischen Fahrzeugen gesehen, wobei Tesla allein 3397 Fahrzeuge verkauft hat“, sagte Weber in einer Medienerklärung.

„Die Verkäufe von [Elektrofahrzeugen] seit Jahresbeginn machen [twp] Prozent des Gesamtmarktes aus, Hybride machen 7,6 Prozent und Plug-in-Hybridfahrzeuge 0,6 Prozent aus. Kombinierte elektrifizierte Fahrzeuge machen jetzt etwas mehr als 10 Prozent des Gesamtmarktes aus Umsatz im Jahr 2022', sagte Weber.

Chinas MG war Achter, nach 10 Monaten in Folge Siebter – mit 3074 Verkäufen, 2,1 Prozent mehr als im Vorjahr – während Tesla (3397) die meistverkaufte Luxusmarke war, gefolgt von BMW (2395).

Volkswagen kehrte zum ersten Mal seit Dezember 2021 wieder in die Top 10 zurück – obwohl seine Verkäufe im August immer noch um 24,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zurückgingen.

Der Toyota HiLux setzte seine Dominanz an der Spitze der Verkaufscharts fort – und ist auf dem besten Weg, bis zum Jahresende Australiens meistverkauftes neues Fahrzeug zu werden, ein Rekord für ein Ute und die längste Serie seit dem 15-jährigen Stint des Holden Commodore an der Spitze Die Verkaufscharts endeten 2012.

Auf dem zweiten Platz landete der Ford Ranger – seine historische Endposition – nachdem die Auslieferungen des neuen Modells in den letzten Wochen hochgefahren waren.



Während seine Verkäufe im Vergleich zum letzten Monat um 50 Prozent gestiegen sind, sind sie im Vergleich zum August letzten Jahres um 12 Prozent gesunken – und der Toyota HiLux wird insgesamt immer noch um 50 Prozent überboten. Beim 4x4-Ute-Verkauf waren HiLux und Ranger durch etwa 300 Fahrzeuge getrennt.

Der Toyota RAV4 folgte auf dem dritten Platz, gefolgt vom Tesla Model 3 auf dem vierten und dem Mazda CX-5 auf dem fünften Platz. Drei Pkw landeten im August unter den Top 10, das Tesla Model 3 auf dem vierten, Toyota Corolla auf dem sechsten und Hyundai i30 auf dem achten Platz.

Nachfolgende Daten bereitgestellt von der Bundeskammer der Automobilindustrie und zusammengestellt von Alex Misoyannis und Paul Gover.

TOP 10 AUTOS IM August 2022

Rang Modell Jahrgang August 2022 Von Jahr zu Jahr ändern
1 Toyota Hilux 6214 minus 28,1 Prozent
zwei Ford Ranger 4497 um 12 Prozent gesunken
3 Toyota RAV4 2482 um 27,7 Prozent gestiegen
4 Tesla-Modell 3 2380 N / A
5 Mazda CX-5 2325 minus 3,7 Prozent
6 Toyota Corolla 2115 um 68,5 Prozent gestiegen
7 Mitsubishi Triton 2087 um 60,4 Prozent gesunken
8 Hyundai i30 1975 um 3,6 Prozent gestiegen
9 Isuzu D Max 1928 um 0,7 Prozent gestiegen
10 Toyota Prado 1903 minus 30,3 Prozent

TOP 10 AUTOMARKEN IM August 2022

Rang Marke Jahrgang August 2022 Von Jahr zu Jahr ändern
1 Toyota 20.616 um 3,3 Prozent gestiegen
zwei Mazda 8824 um 15,4 Prozent gestiegen
3 Komm schon 6780 um 33,9 Prozent gestiegen
4 Hyundai 6643 um 32,4 Prozent gestiegen
5 Mitsubishi 6380 um 32,9 Prozent gestiegen
6 Ford 5839 um 15,4 Prozent gestiegen
7 Tesla 3397 N / A
8 MG 3074 um 2,1 Prozent gestiegen
9 Subaru 2960 minus 8,4 Prozent
10 Volkswagen 2868 minus 24,4 Prozent

Pkw: Top Drei in jedem Segment im August 2022

Mikro Kia Picanto (636) Mitsubishi Mirage (52) Fiat/Abarth 500 (8)
Licht < 25.000 $ MG 3 (709) Kia Rio (484) Suzuki Swift (462)
Licht > 25.000 $ Mini-Luke (188) Audi A1 (20) Citroën C3 (4)
Klein < 40.000 $ Toyota Corolla (2115) Hyundai i30 (1975) Mazda 3 (1500)
Klein > 40.000 $ Mercedes-Benz A-Klasse (295) Audi A3 (269) BMW 2er Gran Coupé (219)
Mittel < $60.000 Toyota Camry (1184) Mazda 6 (217) Volkswagen Passat (68)
Mittel > $60.000 Tesla-Modell 3 (2380) Mercedes-Benz C-Klasse (306) BMW 3er (246)
Groß < $70.000 Kia Stinger (49) Skoda-Superb (37)
Groß > $70.000 BMW 5er (64) Mercedes-Benz E-Klasse (36) Audi A6 (28)
Obere große < 100.000 $ Chrysler 300 (1)
Obere große > 100.000 $ Mercedes-Benz S-Klasse (20) Mercedes-Benz EQS (19) BMW 7er (7)
Menschenbeweger Kia Karneval (622) Hyundai Staria (148) Mercedes-Benz V-Klasse (97)
Sport < $80.000 Ford-Mustang (261) Subaru BRZ (98) Mazda MX-5, BMW 2er (58)
Sport > 80.000 $ BMW 4er Coupé/Cabriolet (124) Mercedes-Benz C-Klasse Coupé/Cabriolet (53) Mercedes-Benz E-Klasse Coupé/Cabrio (34)
Sport > 200.000 $ Porsche 911 (25) Ferrari streng (23) Lamborghini Huracan/Aventador (20)

SUVs: Top Drei in jedem Segment im August 2022

Leichtes SUV Kia Stonic (788) Toyota Yaris Cross (770) Suzuki Jimny (672)
Kleiner SUV < 40.000 $ Mazda CX-30 (1516) MG-ZS (1463) Mitsubishi ASX (1100)
Kleiner SUV > 40.000 $ Audi Q3 (483) Volvo XC40 (297) Mercedes-Benz GLA (282)
Mittlerer SUV < 60.000 $ Toyota RAV4 (2482) Mazda CX-5 (2325) Mitsubishi Outlander (1719)
Mittlerer SUV > 60.000 $ Tesla-Modell Y (1017) BMW X3 (420) Mercedes-Benz GLC (374)
Großer SUV < 70.000 $ Toyota Prado (1903) Toyota Kluger (1682) Isuzu MU-X (872)
Großer SUV > 70.000 $ Mercedes-Benz GLE (421) BMW X5 (242) Landrover Defender (133)
Oberes großes SUV < 100.000 $ Toyota LandCruiser Kombi (1213) Nissan Patrol Kombi (496)
Oberes großes SUV > 100.000 $ Mercedes-Benz GLS (115) BMW X7 (89) Audi Q8 (44)

Utes und Vans: Top Drei in jedem Segment im August 2022

Transporter < 2,5 t Volkswagen Caddy (43) Peugeot Partner (16) Renault Kangoo (14)
Lieferwagen 2,5t-3,5t Toyota HiAce Transporter (642) Hyundai Staria Last (326) LDV G10/G10+ (316)
4x2 Utes Toyota HiLux (1885) Ford Ranger (467) Mitsubishi Triton (330)
4x4 Utes Toyota HiLux (4329) Ford Ranger (4030) Mitsubishi Triton (1757)