Update für den Mazda CX-5 2023 soll Anfang nächsten Jahres in Australien erscheinen

Der populäre 2023 Mazda CX-5 Familien-SUV wird Anfang nächsten Jahres in Australien ein Update mit neuen Funktionen – und Preiserhöhungen – im gesamten Sortiment erhalten.

In den sozialen Medien veröffentlichte Informationen – mehrfach bestätigt Mazda Händler an Kunden – zeigt eine aktualisierte CX-5 Das Sortiment wird Anfang nächsten Jahres in den Ausstellungsräumen erscheinen, mit verbesserter Technologie im gesamten Sortiment, einer neuen Farbe und geschätzten Preiserhöhungen von mindestens 500 US-Dollar.

Mazda Australia muss die Updates noch bekannt geben, aber der Autohersteller hat in den letzten Jahren einen Zeitplan für jährliche Modell-Upgrades befolgt – und hat in fünf Jahren fünf Updates für den CX-5 eingeführt, von denen viele in den ersten drei Monaten von jedem eintrafen Jahr.



Oben: Der 2022 CX-5 in der nicht mehr existierenden Farbe Snowflake White.

Händler haben den Kunden mitgeteilt, dass die meisten oder alle Modelle USB-C-Ladepunkte erhalten werden, eine Funktion, mit der die Fenster vom Schlüsselanhänger aus geöffnet (aber nicht wieder geschlossen) werden können, und eine neue Premium-Lackfarbe in Rhodiumweiß für 595 US-Dollar, die die kostenlose Farbe ersetzt Schneeflockenweiß derzeit verfügbar.

Der 10,25-Zoll-Infotainment-Bildschirm, der derzeit exklusiv für die High-End-Modelle GT SP und Akera ist, wird voraussichtlich auf Touring, Touring Active und Maxx Sport fließen – aber das Maxx-Einstiegsmodell soll sein alterndes 8,0-Zoll-Display beibehalten .

Wireless Apple CarPlay steht ebenfalls auf der Liste der Neuzugänge – obwohl noch nicht klar ist, ob dies für alle Modelle oder nur für diejenigen mit dem größeren (und neueren) Infotainment-Bildschirm verfügbar sein wird.



Preiserhöhungen von 500 US-Dollar wurden online gemeldet, diese können jedoch für einige Varianten höher sein, die mehr neue Funktionen erhalten als andere. Offizielle Details sollen kurz vor dem Start veröffentlicht werden.

Es werden keine weiteren Änderungen am Erscheinungsbild des CX-5 – nach einem Facelifting im letzten Jahr – oder an anderen Standardfunktionen oder Motoroptionen erwartet. Das aktuelle Angebot liegt zwischen 32.390 und 53.880 US-Dollar zuzüglich der Straßenkosten.

Die aktualisiert 2023 Mazda CX-5 wird Anfang nächsten Jahres in australischen Showrooms erwartet. Bleiben Sie dran Fahrt für weitere Details kurz vor dem Start.