Preis und technische Daten des Mitsubishi Outlander PHEV 2023: Die Preise steigen um bis zu 1500 US-Dollar

Das 2023 Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeug (PHEV) soll vor seiner Ankunft in Australien im Januar nächsten Jahres zusätzliche Ausrüstung über das Sortiment erhalten, wobei die Preise um bis zu 1500 US-Dollar steigen werden.

Letzte Woche , Mitsubishi Australien erhöhte die Preise für seinen Benzin-nur Fremdling Bereich von 250 bis 1000 US-Dollar und kündigte gleichzeitig an, dass dies der Fall war seine Zuteilung von 2022 Outlander PHEVs ausverkauft .

Der Outlander PHEV 2023 soll nahezu identische Sicherheits-Upgrades und Ausstattungsaktualisierungen wie die reinen Benzinvarianten erhalten, wobei die Preise für die vier Plug-in-Hybrid-Klassen zwischen 900 und 1500 US-Dollar steigen werden.



Das 2023 Mitsubishi Der Preis für den Outlander PHEV ES beträgt jetzt 55.490 US-Dollar zuzüglich der Straßenkosten – 900 US-Dollar mehr als das Modell 2022 und 19.250 US-Dollar mehr als der Outlander der Einstiegsklasse mit Benzinmotor.

Wie der rein benzinbetriebene Outlander ES erhält der Outlander PHEV ES für 2023 standardmäßig eine autonome Notbremsung hinten, Querverkehrswarnung hinten, automatisches Fernlicht und automatisches Halten (mit Last-Memory-Funktion).

Der Mittelklasse-Mitsubishi Outlander PHEV Aspire wird 1000 US-Dollar teurer – beginnend bei 61.990 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten – mit Scheinwerfern mit automatischer Dämmerungserkennung als einzigem Upgrade.



Mitsubishis Flaggschiff-Varianten Outlander PHEV Exceed und Exceed Tourer profitieren ebenfalls von den Ausstattungs-Upgrades des reinen Benzin-SUV, die jetzt mit einem halbautonomen Fahrsystem ausgestattet sind – was zu einer Preiserhöhung von 1500 US-Dollar führt.

Das neue System erweitert den bestehenden Abstandsregeltempomaten um einen Stauassistenten sowie um einen Geschwindigkeitsbegrenzungsassistenten (mit Verkehrszeichenerkennung) und einen verbesserten Spurhalteassistenten (der ab einer Geschwindigkeit von 60 km/h aktiviert wird).

Zusätzlich zu den Sicherheitsverbesserungen werden der 2023er Mitsubishi Outlander PHEV Exceed und Exceed Tourer serienmäßig mit beheizbaren Lenkrädern ausgestattet, während der Exceed Tourer beheizbare Sitze in der zweiten Reihe und zwei neue zweifarbige Lackierungen erhält.



Sequentielle Blinker sollen laut Mitsubishi bei beiden Modellen an Bord sein, allerdings wird es wegen Halbleiterknappheit keine automatische Seitenspiegel-Kippfunktion mehr geben.

Alle 2023 Outlander PHEV-Klassen sollen standardmäßig mit einer Überbrückung der hinteren autonomen Notbremsung des Anhängeranschlusses aufgerüstet werden – das Deaktivieren des hinteren AEB-Systems beim Rückwärtsfahren mit einem Anhänger – vorausgesetzt, der SUV ist mit einem Original-Mitsubishi-Anhänger und Kabelbaum ausgestattet.

Der Mitsubishi Outlander PHEV wird weiterhin von einem 2,4-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor und zwei Elektromotoren angetrieben, die eine kombinierte Leistung von 185 kW und 450 Nm entwickeln – 50 kW/205 Nm mehr als der 2,5-Liter-Motor des reinen Benzin-Outlander.



Der Antrieb wird über ein automatisches stufenloses Getriebe (CVT) auf alle vier Räder übertragen.

Der angegebene Kraftstoffverbrauch für den Mitsubishi Outlander PHEV beträgt 1,5 Liter pro 100 Kilometer, wobei sein Tank bis zu 56 Liter Benzin fasst.

Mitsubishi behauptet, dass die 20-kWh-Batterie des Outlander PHEV es ihm ermöglicht, bis zu 84 km rein elektrisch zu fahren, obwohl diese Zahl im milden NEFZ-Testzyklus erreicht wurde.



Der Mitsubishi Outlander PHEV 2023 soll im Januar nächsten Jahres in den australischen Showrooms eintreffen.

2023 Mitsubishi Outlander PHEV Australische Preise

  • Outlander Plug-in Hybrid EV ES Fünfsitzer – 55.490 $ (plus 900 $)
  • Outlander Plug-in-Hybrid-EV Aspire mit fünf Sitzen – 61.990 US-Dollar (plus 1000 US-Dollar)
  • Outlander Plug-in-Hybrid-EV überschreitet sieben Sitze – 67.490 $ (plus 1500 $)
  • Outlander Plug-in-Hybrid-EV Exceed Tourer mit sieben Sitzen – 69.990 US-Dollar (plus 1500 US-Dollar)

Hinweis: Alle oben genannten Preise verstehen sich ohne Straßenkosten.


2023 Mitsubishi Outlander PHEV ES Standardfunktionen:

  • Autonome Notbremsung vorne und hinten (vorher nur vorne)
  • Querverkehrswarnung hinten
  • Automatisches Fernlicht
  • Automatisches Halten mit Speicher
  • Außerkraftsetzung der hinteren autonomen Notbremsung des Anhängeranschlusses
  • 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Reifenreparaturset
  • Digitales 12,3-Zoll-Kombiinstrument
  • LED-Scheinwerfer und Tagfahrlicht
  • 9,0-Zoll-Touchscreen mit kabellosem Apple CarPlay, Android Auto, Satellitennavigation und Digitalradio
  • Zweizonen-Klimaautomatik
  • Start per Knopfdruck
  • Soundsystem mit sechs Lautsprechern (mit zwei Hochtönern).
  • Sitzpolster aus Stoff
  • Lenkrad aus Urethan (Kunststoff).
  • PHEV-Emblem
  • Acht Airbags (einschließlich vorderer Mittelairbag)
  • Parksensoren vorne und hinten
  • Autonome Notbremsung mit Fußgänger-/Radfahrererkennung und Kreuzungsunterstützung
  • Spurhalteassistent
  • Spurverlassungswarnung
  • Toter-Winkel-Überwachung (Erkennen und Abbremsen von Hindernissen)
  • Adaptiver Tempomat
  • Verkehrszeichenerkennung
  • Straßenranderkennung
  • Bergabfahrkontrolle
  • Aufmerksamkeitsalarm des Fahrers

2023 Mitsubishi Outlander PHEV Aspire fügt hinzu (über ES):

  • Scheinwerfer mit automatischer Dämmerungserkennung
  • Zweifarbige 20-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • Vehicle-to-Load-Fähigkeiten (zwei 1,5 kW, 240 Volt dreipolige Steckdosen)
  • Automatische Bi-LED-Scheinwerfer (aufgerüstet) mit automatischer Niveauregulierung, automatischem Fernlicht
  • LED-Nebelscheinwerfer
  • Lederbezogenes Lenkrad
  • Kombinierte Sitzbezüge aus Leder und Wildleder
  • Elektrisch verstellbarer Fahrersitz
  • Beheizbare Vordersitze
  • Head-up-Display (auf die Windschutzscheibe projiziert, nicht hochklappbar)
  • Scheibenwischer mit Regensensor
  • Schlüsselloser Zugang (Nähe)
  • Freihändige elektrische Heckklappe
  • Kabelloses Aufladen des Smartphones
  • Querverkehrwarnung hinten
  • Autonome Notbremsung hinten
  • 360-Grad-Kamera
  • Elektrisch einklappbare Seitenspiegel
  • Zwei hintere USB-Anschlüsse
  • Automatisch abblendender Rückspiegel
  • Sichtschutzglas
  • Silberne Unterfahrschutzverzierungen vorne und hinten
  • Silberne Dachreling

2023 Mitsubishi Outlander PHEV Exceed fügt hinzu (über Aspire):

  • Abstandsregeltempostat mit Stauassistent und Spurhalteassistent (aktiviert ab 60 km/h).
  • Tempolimitassistent (mit Verkehrszeichenerkennung)
  • Beheizbares Lenkrad mit Berührungssensoren
  • 5+2 Sitzordnung (sieben Sitze)
  • Bose-Soundsystem mit neun Lautsprechern
  • Sitzpolster mit abgestepptem Leder (in Schwarz oder Hellgrau)
  • Speicher für Vordersitze
  • Elektrisch verstellbarer Beifahrersitz
  • Panorama-Schiebedach mit Ausstell-Schiebe-Funktion vorn
  • Dreizonen-Klimaautomatik mit hinterem Bedienfeld
  • Memory, automatisches Kippen im Rückwärtsgang für Seitenspiegel
  • Jalousien in der zweiten Reihe
  • Beleuchtung der vorderen Türverkleidung
  • Mittelkonsolenblende aus Aluminium (um den Schalthebel herum)
  • Farbcodierte Karosserieverkleidung
  • B- und C-Säulen außen glänzend schwarz (in der Fenstereinfassung)

2023 Mitsubishi Outlander PHEV Exceed Tourer fügt hinzu (über Exceed):

  • Sitzheizung hinten
  • Außenfarbe zweifarbig
  • Hochwertige Lederausstattung in Schwarz und Sattelbraun (zweifarbig)
  • Vordersitze massieren

Zu den verfügbaren Farben gehören:

  • Weiß (fest)
  • Kosmisches Blau (Perlglanz)
  • Sterlingsilber (metallisch)
  • Titan (grau, metallisch)
  • Weißer Diamant (Prestige)
  • Roter Diamant (Prestige)
  • Schwarzer Diamant (Prestige)
  • Black Diamond mit Deep Bronze Two-Tone (nur Exceed Tourer)
  • White Diamond mit Black Mica zweifarbig (nur Exceed Tourer)
  • Sterlingsilber mit schwarzem Glimmer zweifarbig (neu, nur Exceed Tourer)
  • Titan mit Black Mica zweifarbig (neu, nur Exceed Tourer)