Polestar eröffnet ein Geschäft im Chadstone Shopping Center in Melbourne

Chadstone-Einkaufszentrum im Südosten von Melbourne wird bald der Elektroauto-Spezialist Polestar sein, mit einer Ladenfront im selben Komplex wie Tesla.

Polarstern – im Besitz des chinesischen Konglomerats Geely, dem auch Volvo und Lotus gehören – hat angekündigt, dass es „Polestar Space“ Ende dieses Jahres eröffnen wird, wobei das endgültige Datum noch zu bestätigen ist.

Obwohl der neue Chadstone-Store nicht der erste Einzelhandelsstandort von Polestar ist – mit Standorten in Melbourne, Sydney, Brisbane, Perth und Hobart – gilt er als der erste permanente „Space“ der Marke in Australien.



Trotz der Lage im Einkaufszentrum können Interessenten Polestar-Fahrzeuge auf eine Probefahrt in der Umgebung unternehmen.

Die schwedische Elektroautomarke schließt sich dem Konkurrenten Tesla in Chadstone an, dem größten Einkaufszentrum Australiens und angeblich das zweitgrößte der südlichen Hemisphäre.

Wie bei Tesla verkauft Polestar Autos nur zu nicht verhandelbaren Festpreisen, wobei die Kunden ermutigt werden, direkt auf der Website des Unternehmens zu kaufen.



Polestar sagt, dass das Einzelhandelsgeschäft sieben Tage die Woche geöffnet sein wird, wobei ein Eröffnungstermin in Zukunft bekannt gegeben wird.