Meinung: Warum der Mercedes-Benz 190E Evo II wieder so populär wird

Die Populärkultur ist zu einer so mächtigen Kraft geworden, dass sie fast augenblicklich etwas von der Nischen-Obskurität zu stratosphärischen Höhen des Bewusstseins fördern kann.

Nehmen Sie die Nissan Skyline R34 GT-R zum Beispiel. Dank seiner generationsübergreifenden Herkunft bereits eine Kraft, mit der man in Japan rechnen muss, schoss das Auto dank des 1999 zu internationalem Ruhm Große Tournee 2 Spiel auf der Sony PlayStation.

In der Gaming-Welt waren Horden jüngerer Autofans, die mit dem Aufstieg des älteren R32 GT-R durch den Motorsport in den späten 1980er Jahren nicht vertraut waren, geschweige denn mit dem ursprünglichen „Hakosuka“ GT-R von 1969, jetzt JDM-AF in ihrem Zuneigung des R34 dank seiner Darstellung auf dem Fernseher im Wohnzimmer.



Sogar die 2001 BMW E46 M3 GTR , ein homologierter Rennwagen mit nur 10 produzierten straßentauglichen Exemplaren, ist für eine Generation von Daumenjockeys sofort erkennbar, seit er 2005 als „Helden“-Auto die Hauptrolle spielte Need for Speed: Meistgesucht Spiel.

Im Jahr 2013 berichtete das Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers, dass Autowerbung im Gaming-Universum eine 2,8-Milliarden-Dollar-Industrie war. Diese ist in den letzten 10 Jahren erheblich gewachsen, wobei die US-amerikanische Wettbewerbsforschungsorganisation MarketsandMarkets im September dieses Jahres feststellte, dass die Ausgaben für die Automobilindustrie in der noch weitgehend unbekannten Metaverse-Plattform bis 2030 einen Wert von 16,5 Milliarden US-Dollar haben würden.

Als Franchise, Grand Touring und Brauchen Sie Geschwindigkeit haben Hunderte Millionen Exemplare verkauft und einen Umsatz von über 8 Milliarden US-Dollar erzielt. Man kann also mit Fug und Recht sagen, dass das Erzielen eines Cover-Autos auf beiden Plattformen ein wertvoller Ort für jede Automobilmarke ist.



Deshalb wenden wir uns jetzt dem Kultigen zu 1990 Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evolution II und seine Position als It-Auto der Zukunft Need for Speed: Ungebunden Spiel.

Erstmals auf dem Genfer Autosalon 1990 gezeigt, war der ultimative „Baby-Benz“. produziert in einer limitierten Auflage von 502 straßentauglichen Einheiten um das Auto für die deutsche Tourenwagenserie DTM zu homologieren.

Da der 190E sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke bereits an Popularität gewann, sowohl in der regulären 2.3-16 Cosworth- als auch in der 2.5-16 Evolution 1-Ausführung, war die Bestellzuteilung für den Evolution 2 ausverkauft, bevor das Auto überhaupt vorgestellt wurde.



Mit einem 16-Ventil-2,5-Liter-Vierzylindermotor mit 173 kW und 245 Nm würde der Evo II bei 7200 U / min auf sein Spitzenleistungsband hochdrehen. Das Auto hatte eine in der Kabine einstellbare Fahrhöhenfederung und hatte dank des wilden Bodykits und des riesigen Heckspoilers (der über den hinteren Kofferraumdeckel hinausragt) einen Luftwiderstandsbeiwert von 0,29, besser als der C117 Mercedes-Benz CLA, der einem Viertel folgte Jahrhundert später.

Alle Straßenautos mit den Nummern 501 und 502 waren in Blauschwarz Metallic lackiert, die letzten beiden Autos in Astralsilber lackiert.

Der Evolution II trat Mitte der Saison 1990 in den DTM-Wettbewerb ein und nahm Mercedes-Benz mit, um die Markenmeisterschaft 1991 und 1992 zu gewinnen, sowie in der Saison 1992 die Plätze eins, zwei und drei zu belegen.



Brillantes Auto. Symbol für Autofahren. Aber was hat das mit einem Spiel und einem Rapper zu tun, der seinen Namen mit einem Dollarzeichen buchstabiert?

Enthüllt auf der Gaming-Messe E3 im letzten Monat, Need for Speed: Ungebunden konzentriert sich erneut auf eine unterirdische Straßenrenngemeinschaft im modernen Amerika. Als Spieler rennen Sie um Geld, Autos und Ansehen, um in den Rängen des Lebens des Spieluniversums aufzusteigen.

Ihr Charakter ist der primäre Protagonist, aber A$AP Rocky ist Ihr Mentor-Komm-Führer für Elemente des Spiels.



Der Grammy-nominierte Künstler aus New York verkaufte zwei Millionen Exemplare seines ersten Albums (das auf Platz eins der US-Billboard-Charts debütierte) und ist (laut meiner Tochter im Teenageralter) groß.

Ich stimme mit Ihnen überein, ich musste ihn aufsuchen, um dieses Stück zu schreiben, da ich nicht wirklich zu seiner Zielgruppe gehöre, aber nachdem ich es mir kurz angehört habe, sind die Beats stark, auch wenn die Texte etwas kantig sind. Warum reden wir aber über ihn?

Denn im Brauchen Sie Geschwindigkeit Welt, er „fährt“ das Heldenauto, einen straßenmodifizierten zweifarbigen (in der Mitte) 190E Evo II.

Es ist das Cover-Auto, der Story-Hook und das buchstäbliche Fahrzeug, das A$AP (und ja, so schreibt er es und angesichts seines richtigen Namens Rakim, könnte ihn mit einer anderen Hip-Hop-Legende verwechseln, ich bleibe beim Dollar -Zeichen) verwendet, um die Bedeutung seines Charakters im Universum des Spiels zu veranschaulichen. Außerdem hat er sogar eine echte Version davon.

Obwohl wir nicht erwarten, dass der halb weiße, halb schwarze 190E, der auf den Social-Media-Konten des Rapper zu sehen ist, ein „echter“ Evo II ist, ist er dennoch ein ziemlich cooles Werbemittel für das Spiel.

Unterm Strich, wenn A$AP und Electronic Arts (EA) / Brauchen Sie Geschwindigkeit Wenn Sie so viel Gewicht hinter den Mighty-One-Ninety legen, dann erwarten Sie, dass der Stern des Autos aufgeht. Scharf.



Echte Evo IIs waren bis vor ein paar Jahren noch ein fünfstelliges Auto, als sich die Werte verdoppelten, dann verdreifachten und dann noch höher gingen. Eine Nummer, die in diesem Jahr in den USA den Besitzer gewechselt hat, lag bei über 350.000 US-Dollar (550.000 US-Dollar), wobei eine derzeit in Deutschland für 330.000 Euro (515.000 US-Dollar) beworben wird und eine weitere auf dem Sprung ist Auktionsblock von RM Sotheby’s im November .

Sogar die weit verbreiteteren 190E 2.3-16 Cosworth (19.400 gebaut) und 2.5-16 Cosworth (5700 gebaut) steigen im Wert, aber wenn Sie das Auto einem ganz neuen Publikum zugänglich machen, sollten diese und sogar die regulären 190E-Modelle im Wert steigen .

Für Autofans ( besonders diejenigen, die 190Es besitzen ), ist es eine großartige Sache, zu sehen, wie kultige Autos aus der Obskurität der Enthusiasten in die Sichtbarkeit des Mainstreams übergehen.

Gaming ist dafür eine großartige Plattform, und die Zeit hat gezeigt, dass es eine starke Wette auf Erfolg ist.

Auslaufen tat es für die Ferrari Testarossa Spider , Grand Touring tat es für den Skyline GT-R (und Mazda 121 Demios), Need for Speed: Meistgesucht der M3 GTR und jetzt Ungebunden sollte das hoffentlich bringen 190E EvoII auf dem Sockel, den es so reichlich verdient.

Ich weiß, dass dies die Ermutigung ist, die ich brauche, um dem Spiel eine Chance zu geben. Ich kann sogar meine Tochter bitten, mir einige A$AP-Tracks vorzustellen, während ich sie daran erinnere, dass wir einen 190E besitzen – nur um sie wissen zu lassen, dass wir schon cool waren, bevor die coolen Kids hierher kamen.




Need for Speed: Ungebunden startet im Dezember 2022 . Den Game-Trailer sehen Sie hier.