Lieber Drive… Kaufe ich einen GWM Haval Jolion oder einen GWM Haval H6?

Eine großartige und zeitgemäße Frage, Steve – ich habe gerade eine Woche damit verbracht, Back-to-Backs in a zu machen 2022 GWM Haval Jolion Ultra-Hybrid und 2022 GWM Haval H6 Ultra-Hybrid .

Beide Autos bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind in Australien leicht erhältlich. Wie Sie vielleicht wissen, haben ähnliche japanische Hybridfahrzeuge derzeit eine Wartezeit von 12 bis 24 Monaten.



Es ist also sinnvoll, eines der beiden Hybridmodelle in Betracht zu ziehen, wenn Ihr Budget so weit reicht. Wir beginnen mit dem Jolion, da es das kleinere und billigere Auto des Paares ist.

Obwohl es sich um einen kleinen SUV handelt, ist die Beinfreiheit in der zweiten Reihe mit den Besten der Klasse mithalten. Wenn Sie Kinder oder Enkelkinder haben oder vorhaben, die zweite Reihe mehr als den Kofferraum zu nutzen, dann ist es genau das Richtige für das Geld.

Wenn Sie beispielsweise einen aktiven Lebensstil führen und gerne Radfahren, dann ist der GWM Haval H6 wahrscheinlich besser geeignet.



Beim Test fand ich, dass der GWM Haval Jolion Hybrid 5,8 l/100 km verbraucht – gegenüber einer offiziellen Angabe von 5,0 l – überhaupt kein schlechtes Ergebnis.

Auch die Leistung ist ordentlich, die der Jolion Hybrid mit 139kW/375Nm bietet.

Das erweiterte Fahrerassistenzpaket an Bord ist für alle Jolion-Modelle umfassend, mit Überwachung des toten Winkels, Spurhalteassistent und automatischer Notbremsung, die alle serienmäßig sind.



Sie können jedoch etwas übereifrig sein, sodass Sie sich an das Molly-Verhätscheln gewöhnen müssen. Als Referenz ist der 2022 GWM Haval Jolion in vier Ausstattungsvarianten erhältlich – Premium, Lux, Ultra und Ultra Hybrid. Sie beginnen jeweils bei 28.480 $, 30.990 $, 33.990 $ oder 40.990 $ Drive-Away.

Der GWM Haval H6 ist ein größeres und „besseres“ Auto, aber es hat seinen Preis. Der mittelgroße SUV H6 der Marke ist in den gleichen vier Klassen erhältlich – Premium, Lux, Ultra und Ultra Hybrid – und kostet 33.990 $, 36.990 $, 39.990 $ bzw. 45.990 $. Das bedeutet, dass der Aufstieg von einem GWM Jolion zu einem GWM H6 bei gleicher Ausstattungsvariante eine 5000-Dollar-Angelegenheit ist.

Nicht nur der Kofferraum ist größer, wie ich gerade erwähnt habe, sondern auch die gesamte Kabine. Während sich der GWM Jolion in der ersten Reihe für einen überdurchschnittlich großen Fahrer etwas beengt anfühlen kann, hat der H6 dieses Problem nicht.



Und wenn Sie nach Bordsteinattraktivität suchen, machen sie sogar eine Coupé-inspirierte Version namens The Haval H6 GT . Es ist mit 40.990 $ und 46.990 $ wieder etwas teurer – und kommt auch nicht als Hybrid – aber es sieht gut aus.

Wenn Sie also Wert auf Kofferraum, Außendesign und Leistung legen, entscheiden Sie sich für den H6. Wenn Sie ein erschwingliches Paket mit einer riesigen zweiten Reihe für Ihren Nachwuchs wünschen, schneidet der Jolion möglicherweise nur den Senf ab.

Steigen Sie aus und testen Sie das Sortiment und lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen gefällt!




Haben Sie eine Frage zu Ihrem nächsten Radsatz oder benötigen Sie einfach eine Autoberatung? Keine Abfrage ist zu groß, klein oder zu obskur! Rufen Sie die Radiosendung an ( Trent auf 2GB Sydney montags um 13:30 Uhr und mittwochs um 21:00 Uhr, 5AA South Australia um 13:30 Uhr dienstags und James auf 3AW Melbourne um 21:00 Uhr jeden Donnerstag ) oder kontaktieren Sie uns hier per E-Mail: [email protected] .