Erste Bilder von Adam Driver als Enzo Ferrari in neuem Biopic

Schauspieler Adam Driver wird bald als Enzo Ferrari auftreten in einem neuen Biopic über den italienischen Sportwagen-Tycoon.

Während ein Gerücht vom Juni 2020 hatte den Australier Hugh Jackman in der Hauptrolle, Bilder, die in den letzten Tagen online gepostet wurden, bestätigen, dass Adam Driver ausgewählt wurde, um den zu spielen Ferrari Gründer in dem kommenden Film, der Berichten zufolge im Sommer 1957 spielt.

Unter der Regie des vierfachen Oscar-Nominierten Michael Mann ( Wärme, Sicherheiten ), Enzo Ferrari wurde von für den Bildschirm angepasst Der italienische Job Drehbuchautor Troy Kennedy Martin aus dem Roman von Brock Yates Enzo Ferrari: Der Mensch, die Autos, die Rennen, die Maschine.



Mann war auch ausführender Produzent des Films von 2019 Ford gegen Ferrari mit Matt Damon und Christian Bale – wobei Bale Gerüchten zufolge auch die Hauptrolle in dem neuen Biopic abgelehnt haben soll.

Driver bewies seine Fähigkeit, einen älteren Italiener zu spielen, mit seiner Darstellung des Modemoguls Maurizio Gucci im Film 2021 Haus von Gucci, neben Lady Gaga als seine Frau.

Enzo Ferrari wird derzeit in Italien produziert, mit Penelope Cruz als Ferraris Frau Laura und Patrick Dempsey als Piero Taruffi – einem Werks-Ferrari-Formel-1-Fahrer aus den 1950er Jahren.



Es sollte auch eine bequeme Rolle für die sein Greys Anatomy Star, in den man schlüpfen kann, da Dempsey ein echter Autoenthusiast und Rennfahrer ist, der im Laufe der Jahre einige Male am 24-Stunden-Rennen von Le Mans sowie an der Rolex Sports Car Series und der Porsche Supercup-Meisterschaft teilgenommen hat.

Enzo Ferrari Derzeit ist ein Kinostart im Jahr 2023 geplant.