Die letzte enthüllte Jaguar F-Type-Reihe mit einem Preis für Australien

Jaguar bereitet sich darauf vor, den Vorhang für 75 Jahre benzinbetriebene Sportwagen zu schließen, und bestätigt Details des letzten Modelljahres (MY) für den aktuellen V8-angetriebenen 2024 Jaguar F-Type Sportwagen .

Ab sofort bestellbar vor den ersten Auslieferungen im April 2023, dem Modelljahr 2024 (MY24) F-Typ Reichweite wird die letzte vor der sein Jaguar Marke wird im Jahr 2025 vollelektrisch und als batteriebetriebener Rivale für Bentley und Aston Martin weiter in die gehobene Klasse gehen.

Die drei derzeit in Australien erhältlichen V8-Modellklassen wurden in spezielle '75'-Editionen umgewandelt, mit einzigartigen Exterieur- und Interieur-Styling-Akzenten, die entworfen wurden, um den Meilenstein zu markieren.



Jaguar sagt nicht ausdrücklich, dass die neuen 75er Editionen die letzten gebauten oder eingeführten F-Types sein werden, nur dass sie „das letzte Modelljahr-Update“ darstellen – und die Tür für eine weitere Sonderedition offen lassen, bevor die Produktion endet.

Die Preise beginnen bei 183.200 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten für das F-Type 75 Coupé (das das P450 R-Dynamic Coupé ersetzt), steigen auf 188.450 US-Dollar für das F-Type 75 Cabrio (das das P450 R-Dynamic Cabrio ersetzt) ​​und 284.550 US-Dollar für das F-Type R 75 Coupé (als Ersatz für den F-Type R).

Die neuen Preise stellen einen Anstieg von 14.285 USD auf 17.302 USD gegenüber den Varianten des Modelljahres 2023 dar, die die MY24 75-Editionen ersetzen.



An der Außenseite jedes F-Type 75 sind standardmäßig einzigartige 75-Embleme an den vorderen Radläufen, 20-Zoll-Leichtmetallräder, Matrix-„Pixel“-LED-Scheinwerfer mit Scrolling-Blinkern und vier Auspuffendrohre beim R.

Die Radmittenkappen und das Kühlergrill-Emblem haben sich für die Sondereditionen von Rot zu Schwarz geändert, und das R-Emblem auf der Flaggschiff-Variante wird durch Schwarz und Grau akzentuiert, anstatt zuvor Rot und Grün.

Es werden vier Leichtmetallraddesigns angeboten – einschließlich einer geschmiedeten Option für die R, die auf breiteren Reifen (265/35-Profil vorne und 305/30 hinten) läuft und optional mit 398-mm-Sechskolben vorne und 380-mm-Vierkolben hinten erhältlich ist Carbon-Keramik-Bremsen mit gelben Bremssätteln.



Im Innenraum gesellt sich ein digitales 12,3-Zoll-Kombiinstrument zu einem einzigartigen Emblem auf der Mittelkonsole, Edelstahl-Einstiegsleisten und einem Interior Black Pack.

„Performance“-Sportschalensitze für die Editionen 75, serienmäßig mit Windsor-Leder bezogen, mit Jaguar-Leager- oder R-Logos in den Kopfstützen bestickt und mit Heizung und Kühlung erhältlich. Ein Dachhimmel aus schwarzem Wildleder ist Standard, während ein erweitertes Leder-Upgrade optional erhältlich ist.

Zu den Highlights unter der Haut gehören Aluminium-Aufhängungskomponenten, überarbeitete Kugelgelenke für den R, ein serienmäßiges elektronisches Hinterachsdifferential mit begrenztem Schlupf, Allradantrieb im R, adaptive Federung und eine Reihe konfigurierbarer Fahrmodi.



Den Standard antreiben F-Typ 75 ist ein 331kW/580Nm 'P450' Version von Jaguar Land Rover 5,0-Liter-V8-Kompressorbenziner , der die Hinterräder über ein Achtgang-Automatikgetriebe für eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4,6 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 285 km/h antreibt.

Inzwischen ist die R gewinnt Allradantrieb und a 423kW/700Nm Version des aufgeladenen V8, was zu einer 3,7-Sekunden-Zeit von 0-100 km/h und einer angegebenen Höchstgeschwindigkeit von 285 km/h führt.

Das 2024 Jaguar F-Type Sortiment ist ab sofort bestellbar, vor den ersten Lieferungen in Australien im April 2023.



2024 Jaguar F-Type Australische Preise

  • F-Type 75 Coupé – 183.200 $
  • F-Typ 75 Cabrio – 188.450 $
  • F-Type R 75 Coupé – 284.550 $

Hinweis: Alle oben genannten Preise verstehen sich ohne Straßenkosten.