Die königlichen Wagen des Trauerzuges der Königin

Der feierliche Trauerzug für Königin Elizabeth die zweite zeigt über 3000 Angehörige der Streitkräfte des Commonwealth, die den Sarg der Königin auf einem jahrhundertealten Geschützwagen zwischen der Westminister Abbey und dem Buckingham Palace in London eskortieren.

Zu den marschierenden Truppen gesellen sich Mitglieder der königlichen Familie zu Fuß, während andere in einer Auswahl von königlichen und staatlichen Fahrzeugen hinterherfahren.


1978 Rolls Royce Phantom VI Staatslimousine

Als Geschenk an Königin Elizabeth zu ihrem Silberjubiläum im Jahr 1977 überreicht, ist die Sonderanfertigung Rolls-Royce Phantom VI verfügt über ein erhöhtes Dach mit Glasdach und Panorama-Heckscheibe für Paradeaufgaben.



Die Heckscheibe wurde für den Trauerzug durch eine düsterere Bespannung ersetzt.

Das Auto wurde verwendet, um die Prinzessin von Wales, Kate Middleton, 2011 zu ihrer Hochzeit zu begleiten.

Für die Beerdigung sitzen die Queen Consort und die Prinzessin von Wales in diesem Auto.



1987 Rolls Royce Phantom VI Staatslimousine

Als einer der letzten von 374 Rolls Royce Phantom VI, die zwischen 1968 und 1990 produziert wurden, ist das Zweitauto eine „normale“ Phantom VI-Limousine von 1987. Wie andere offizielle Royal-Fahrzeuge ist es in Royal Claret ausgeführt.

Die Töchter von Prinz Andrew, Prinzessin Beatrice und Eugenie, sitzen in diesem Auto.

2002 Bentley Staatslimousine

Basierend auf Arnage Plattform, zwei Bentley Staatslimousinen wurden Queen Elizabeth II. zu ihrem Goldenen Jubiläum im Jahr 2002 überreicht.



Die Autos sind gepanzert, um die Insassen zu schützen, und 2009 wurde der 6,75-Liter-Twin-Turbo-V8 so modifiziert, dass er mit Biokraftstoff für sauberere Emissionen läuft.

Die Herzogin von Sussex und die Gräfin von Wessex sitzen in diesem Auto.

2012 Jaguar XJ Staatslimousine

Zuvor in der Berichterstattung über die Beerdigung zu sehen, die Mitglieder der königlichen Familie zur Westminster Hall eskortiert, ist dies eine von zwei maßgeschneiderten Jaguar XJ Staatslimousinen im Einsatz. Die Autos verwenden NGN-1- und NGN-2-Nummernschilder.



2018 Jaguar XJ Staatlicher Leichenwagen

Der von Wilcox gebaute Jaguar XJ macht das möglich Anfang der Woche den Sarg der Königin zum Buckingham Palace transportiert wird ihren Sarg auf seiner letzten Reise nach Windsor Castle tragen.

In der letzten Wagenkolonne gesellt sich zum Leichenwagen ein Paar mit langem Radstand Range Rover 2022 , beide in Royal Claret ausgeführt und mit MYT-1- und MYT-2-Nummernschildern.