Das Innere des Genesis X Speedium Coupé-Konzepts

Die Kabine der Genesis X Speedium Coupé wurde enthüllt und gibt einen Einblick in die Richtung der Innenarchitektur der Marke.

Genesis zuerst zeigte die X Speedium Coupé im April 2022 – eine Vorschau auf das futuristische Art-déco-Design der kommenden Elektromodelle – jedoch ist dies das erste Mal, dass das Innere des Konzepts zu sehen ist.

Die asymmetrische, auf den Fahrer ausgerichtete Kabine wurde mit kontrastierenden dunkelgrünen und hellbraunen Lederpolstern, kontrastierenden Sicherheitsgurten und einer schwebenden Mittelkonsole mit einem Winkel-Infotainment-Touchscreen versehen, während sich vor dem Fahrer ein gebogenes OLED-Display befindet.



Dem Soundsystem des Autos wurde besondere Aufmerksamkeit geschenkt, mit Dreiwege-Komponentenlautsprechern und einem Subwoofer, der von Guk-il Yu vom Premium-Lautsprecherhersteller Metal Sound Design entworfen wurde.

Im Laderaum wurden X-förmige Gurte platziert, um die Ladung zu sichern und eine Anspielung auf die des Unternehmens zu sein Mint-Konzept von 2019.

„Das X Speedium Coupé wurde als interne Designübung konzipiert, die wir später öffentlich vorstellten. Es war nichts weiter als ein hartes Modell, das auf unserer Designidentität Athletic Elegance aufbaut“, sagte Luc Donckerwolke, Chief Creative Officer der Marke, bei der Enthüllung des Innenraums beim Pebble Beach Concours d’Elegance in den USA.



„Angesichts der positiven Resonanz, die es bei der Enthüllung des [Autos im April] erhalten hat, haben wir uns entschieden, das Konzept zu vervollständigen und es den anspruchsvollen Teilnehmern des Pebble Beach Concours zu präsentieren“, sagte er.

„Das Interieur fängt das Design-Ethos der Marke Genesis ‚Beauty of White Space‘ ein, das zu verschiedenen luxuriösen Lebensstilen passt und zur Attraktivität des dynamischen GT beiträgt.“