Billige Geschwindigkeit: Die neuen Autos mit der meisten Leistung pro Dollar – Ausgabe 2022

10. Toyota Kluger GX V6 ($218,58/kW)

Abgerundet wird die Top 10 durch das Einsteiger-SUV der Toyota Kluger-Familie, den GX V6, der einen 218 kW/350 Nm starken 3,5-Liter-V6-Benzinmotor ohne Turbo mit einem Grundpreis von 47.650 US-Dollar plus Straßenkosten zu einem Preis-Leistungs-Verhältnis kombiniert. Leistungsverhältnis von 218,58 $/kW.

Es wird jedoch in den kommenden Monaten von Preiserhöhungen heimgesucht – eine Erhöhung um 1400 USD aufgrund des Inflationsdrucks am 1. Januar und eine größere Erhöhung, die im Rahmen eines Upgrades für 2023 erwartet wird, bei dem neue Technologien hinzugefügt und der V6 gegen einen V6 ausgetauscht werden 2,4-Liter-Turbo-Vierzylinder.




9. Polestar 2 Langstrecken-Doppelmotor mit Performance-Software-Upgrade (214,29 $/kW)

Neunter ist – wahrscheinlich zur Überraschung vieler Performance-Car-Fans – der Polarstern 2 Elektroauto im Long Range Dual Motor-Gewand mit dem 1600-Dollar-Performance-Software-Upgrade.

In der Standardform würde der Polestar 2 Long Range Dual Motor diese Liste nicht schaffen, mit seiner angegebenen Leistung von 300 kW und einem Einstiegspreis von 73.400 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten, der 244,67 US-Dollar pro Kilowatt entspricht.

Aber für zusätzliche 1600 $ können Besitzer das Performance Software Upgrade hinzufügen und herunterladen, das die Leistung auf 350 kW erhöht, für ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 214,29 $/kW.



Der Gesamtpreis des Polestar 2 von 75.000 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten macht ihn zum teuersten Auto auf dieser Liste – aber er ist das leistungsstärkste, beschleunigt am schnellsten (0-100 km/h in 4,4 Sekunden) und ist das einzige mit allen Radantrieb.


8. Mazda CX-3 Neo Sport Handbuch (212,64 $/kW)

In acht ist das billigste Mazda CX-3 City-SUV für Geld kaufen lässt sich der Neo Sport mit Sechsgang-Schaltgetriebe.

Der 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor ohne Turbo mit 110 kW/195 Nm ist der leistungsschwächste auf dieser Liste – aber er ist auch das billigste Fahrzeug in den Top 10, mit einem Preis ab 23.390 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten, was ihm seinen Preis gibt -Leistungsverhältnis von 212,64 $/kW.




7. Ford Escape FWD-Basismodell (204,86 $/kW)

Das Einstiegsmodell mit Frontantrieb Ford Flucht Der mittlere SUV war mit seinem 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbobenzinmotor mit 186 kW/387 Nm und einem Listenpreis von 35.990 $ zuzüglich Straßenkosten von 196,67 $/kW ein Überraschungsstar der Cheap Speed-Liste 2020.

Dank der Streichung (oder der Preiserhöhungen für) höher platzierte Finisher hätte das Escape von Platz 10 im Jahr 2020 auf den heutigen zweiten Platz steigen können.

Allerdings war auch er in den letzten zwei Jahren mit Preissteigerungen von insgesamt 1500 $ (auf 37.490 $ plus Straßenkosten) konfrontiert – aber er schafft es immer noch, auf dieser Liste mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis von 204,86 $ auf den siebten Platz vorzurücken /kW.


6. Toyota Camry Ascent Benzin (203,88 $/kW)

Das Toyota Camry Der SX V6, der die Cheap Speed-Rangliste 2020 gewann, wurde vielleicht kurz nach der Veröffentlichung gestrichen, aber ein Camry bleibt auf der Liste von 2022 – wenn auch der Vierzylinder-Benziner Ascent der Einstiegsklasse.

Nach einer Leistungssteigerung Anfang 2021 wird der günstigste verfügbare Toyota Camry von einem 2,5-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit 152 kW und 243 Nm angetrieben – und kostet ab 30.990 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten, umgerechnet auf ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 203,88 $/kW.

Ein leistungsstärkerer Camry Hybrid ist verfügbar, aber seine Leistung von 160 kW (nur 8 kW) ist nicht hoch genug, um den Preisaufschlag von 2500 US-Dollar auszugleichen.



Es ist erwähnenswert, dass Toyota Händlern und Kunden einen Preisanstieg von 1500 $ für die meisten Camry-Modelle am 1. Januar empfohlen hat, der den Benzin-Aufstieg vom sechsten auf den achten Platz auf dieser Liste schieben wird.


5. Hyundai i30 N Line manuelle Luke ($201,47/kW)

Der erste von zwei Hyundai i30s Auf dieser Liste kombiniert das N-Line-Fließheck mit manuellem Fließheck einen 1,6-Liter-Turbo-Vierzylinder-Benzinmotor mit 150 kW/265 Nm und einem Listenpreis von 30.220 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten für ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 201,47 US-Dollar/kW.

Im Fährt 2020 Cheap Speed ​​Rankings, die gleiche i30 N Line mit manueller Luke – die den Schnitt als die billigste i30 N Line macht, die für Luken- und Limousinenkarosserien sowie Schalt- und Automatikgetriebe erhältlich ist – belegte den neunten Platz.

Aber trotz einer Preiserhöhung von 800 US-Dollar in der Zwischenzeit hat die Streichung von fünf Modellen (Kia Cerato Manual, Toyota Corolla Manual, Ford Mustang R-Spec, Toyota Camry V6 und Chrysler 300) – aber zusätzlich von einem, dem Toyota HiLux – es gesehen Anstieg auf fünf.

Für Hyundai N-Fans ist der Held i30 N in manueller Lukenform der 16. Platz auf dieser Liste und kombiniert seinen 2,0-Liter-Turbomotor mit 206 kW / 392 Nm mit einem Grundpreis von 46.200 USD plus Straßenkosten für 224,27 USD / kW.


4. Kia Stinger 330S (200,84 $/kW).

Trotz Preiserhöhungen in Höhe von 1700 $ in den letzten zwei Jahren ist die Lassen Sie uns Stinger 330S ist es gelungen, in der Rangliste vom siebten auf den dritten Platz vorzurücken, da vorausfahrende Autos aus dem Rennen ausgeschieden sind.



Es kombiniert einen 274 kW/510 Nm starken 3,3-Liter-Doppelturbo-V6-Benziner mit einem Listenpreis von 55.030 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten für ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 200,84 US-Dollar/kW. In der Rangliste 2020 hatte der Stinger 330S ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 194,63 $/kW.


3. Toyota HiLux Workmate 4x2 Einzelkabinen-Chassis mit Benzinmotor (198,57 $/kW)

Auf der untersten Stufe des Podiums steht der billigste Neuwagen Toyota HiLux man für Geld kaufen kann: ein Workmate-Einstiegsfahrgestell mit Einzelkabine, 2,7-Liter-Benzinmotor, Fünfgang-Schaltgetriebe und Hinterradantrieb.

Er kostet ab 24.225 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten und wird von einem 2,7-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor ohne Turbo angetrieben, der 122 kW und 245 Nm entwickelt – was einem Preis-Leistungs-Verhältnis von 198,57 US-Dollar pro Kilowatt entspricht.

Aber wie der oben genannte Toyota Kluger und Camry soll auch der HiLux am 1. Januar eine Preiserhöhung auf insgesamt 1150 US-Dollar erhalten – was ihn auf den fünften oder sechsten Platz in der Rangliste bringen würde.


2. Hyundai i30 manuelle Luke (197,67 $/kW)

Während es die am wenigsten leistungsorientierte Variante in der Hyundai i30-Reihe sein mag, bietet das billigste verfügbare Modell – das manuelle Fließheck der Einstiegsklasse – die meiste Leistung pro Dollar.

Die Preise beginnen bei 23.720 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten für einen 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor ohne Turbo mit 120 kW/203 Nm und Sechsgang-Schaltgetriebe – das entspricht 197,67 US-Dollar für jedes Kilowatt unter der Motorhaube.




1. Ford Mustang GT Fastback-Schaltgetriebe (192,60 $/kW)

Vom dritten Platz im Jahr 2020 aufgestiegen, um die diesjährige Liste zu gewinnen, ist der Ford Mustang GT, der in seiner billigsten manuellen Coupé-Form Käufern 192,60 $ für jedes Kilowatt auflädt.

Die Preise beginnen bei 65.290 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten – 1.100 US-Dollar mehr als vor zwei Jahren – für einen 5,0-Liter-V8 mit 339 kW/556 Nm und Sechsgang-Schaltgetriebe. Die Entscheidung für die 10-Gang-Automatik würde das Preis-Leistungs-Verhältnis auf 201,45 $ pro Kilowatt erhöhen.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Auftragsbücher für den Ford Mustang der aktuellen Generation vor der Ankunft des neuen Modells in 12 Monaten geschlossen wurden – der oben genannte Listenpreis wird also nur für diejenigen zugänglich sein, die sich bereits in der Warteschlange befinden.


Subaru WRX RS Handbuch abgebildet.

Lobende Erwähnungen und weitere Anmerkungen

Zu den Autos, die die Top-10-Liste knapp verpasst haben, gehören der Kia Carnival S V6 (219,81 $), die manuelle Subaru WRX-Limousine der Einstiegsklasse (222,72 $), der Ford Mustang 2.3L High Performance Vierzylinder (ab 222,84 $) und das Tesla Model 3 Long Reichweite (223,29 $).

Die beiden bestplatzierten Autos mit einem Preis von über 100.000 US-Dollar vor Straßenkosten (aber einschließlich Luxusautosteuer) sind elektrisch, das Tesla Model Y Performance (286,39 US-Dollar) und der BMW i4 M50 (324,75 US-Dollar) – gefolgt vom Chevrolet Silverado 1500 LT Trail Boss V8 Abholung (341,82 $).

Drehen Sie die Rangliste um, um die neuen Autos mit der geringsten Leistung pro Dollar zu finden, und die Top-5-Liste lautet wie folgt: Rolls-Royce Phantom EWB (2541,43 $), Standard-Rolls-Royce Phantom (2179,53 $), Rolls-Royce Cullinan Black Badge (1795,69 $). ), Rolls-Royce Ghost EWB (1772,38 $) und Lamborghini Aventador LP780-4 Ultimae Roadster (1729,36 $).



Auf der umgekehrten Rangliste ist das „höchstplatzierte“ Modell eines Mainstream-Autoherstellers der Volkswagen Crafter Kampervan All-Terrain TDI410 High Roof 4Motion mit 1165,31 $ pro Kilowatt.