Autonachrichten: Die Top-Storys dieser Woche, 16.-22. Oktober 2022

Dies Ford Das Falcon XB Coupé wurde erheblich modifiziert, wobei der Besitzer in Westaustralien es umgestaltete, um a 7,0-Liter-V8 und AMG Interieur. Der Besitzer, der als 'Insane XB' bezeichnet wurde, verbrachte fast ein Jahrzehnt mit dem Bau, der auf dem vorgestellt wurde Chris Cross Youtube Kanal . Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Toyota diente mit Sammelklage wegen Betrugsvorwürfen bei Dieselemissionen

Toyota wurde von einer Sammelklage wegen Vorwürfen getroffen, das Unternehmen habe schätzungsweise eine halbe Million Dieselfahrzeuge mit Emissionsbetrügern verkauft. Sie können den vollständigen Artikel lesen hier.




Die beliebtesten Autos, die in den großen australischen Hauptstädten zugelassen sind

Basierend auf Postleitzahlen hat eine Studie der Finanzberatungsgruppe KPMG die von den Einwohnern von Melbourne, Sydney und Brisbane bevorzugten Fahrzeuge aufgezeigt. Sie werden von einigen Ergebnissen überrascht sein. Schau sie dir an hier.


Polestar Big Boss sagt, Recycling liege nicht in der Verantwortung des Autokonzerns

Polarstern CEO Thomas Ingenlath hat gesagt, dass das Recycling von Fahrzeugkomponenten nicht nur den Autofirmen überlassen werden sollte. Ingenlath hat einen Industriestandard für die Messung der CO2-Emissionen der Fertigung gefordert. Sie können den vollständigen Artikel sehen hier.


Australischer Distributor von BYD liefert Sicherheitsbulletin, Lieferstoppmitteilung

Australische Kunden der WELT Das Elektroauto Atto 3 wurde angewiesen, aufgrund eines Verstoßes gegen die australischen Designregeln keine Kinderrückhaltesysteme auf der mittleren Rücksitzposition zu installieren. Die Nachricht, die letztes Wochenende in einem Sicherheitsbulletin veröffentlicht wurde, kommt danach Fahrt berichtete, dass eine Fünf-Sterne-Sicherheitsbewertung noch nicht vergeben wurde.



Am Freitag wurde dann ein Lieferstopp erlassen. Lesen Sie die neueste Geschichte hier .


Das sind die meistgelesenen Geschichten der Woche. Sie können alle Autonachrichten von Drive on lesen unser Newsfeed hier .