Autonachrichten: Die Top-Storys der letzten Woche, 14.–20. August 2022

Die ersten Kundenexemplare des BYD Atto 3 sind in Australien angekommen, bevor die Kundenauslieferungen noch vor Ende dieses Monats beginnen sollen.

Der lokale Distributor von BYD, EVDirect, sagt, dass Kunden kontaktiert werden, wenn ihr Atto 3 in Australien ist, „um den Kauf- und Lieferprozess zu beginnen“. Klick hier für die ganze Geschichte.


Ram 1500 TRX mit sechs Rädern springt in Erdhügel – und verliert

Ein YouTuber in den USA hat sich selbst dabei gefilmt, wie er mit seinem sechsrädrigen Ram 1500 TRX 6x6 Warlord Super-Ute von einem Hinterhofsprung herunterfährt … und in einen Haufen Dreck. Wie zu erwarten, ist der Schaden nicht schön. Klick hier um sich das Video selbst anzuschauen.




Der tasmanische Polizei-Kia Stinger stürzte einen Tag nach dem Dienstdebüt ab

Einen Tag nach dem Debüt in einer Verkehrssicherheitskampagne wurde einer von neun Kia Stinger-Limousinen der Autobahnpolizei von Tasmania abgeschrieben. Klick hier für die ganze Geschichte.


Das australische Unternehmen baut Jahre vor Toyota einen elektrischen HiLux

Das australische Unternehmen Roev hat einen elektrischen Toyota HiLux ute für Flottenkäufer entworfen, auf einem Weg, von dem es behauptet, dass er zur Konstruktion und Herstellung seiner eigenen elektrischen utes in Australien führen wird. Klick hier für die Hauptgeschichte.


Der neue Elektro-Sportwagen von Toyota könnte den Weg für einen neuen Mazda RX Rotary ebnen

Japanisches Magazin Bestes Auto Berichten zufolge arbeitet Toyota an einem neuen elektrischen Sportwagen, der 2026 als Vorzeigeobjekt seiner Festkörperbatterietechnologie erscheinen soll.



Es könnte sogar die Wiederbelebung von Mazdas RX-Sportwagen mit Wankelmotor als Range-Extender-Hybrid-Zwilling des Toyota hervorbringen, heißt es in der Zeitschrift. Klick hier um mehr zu lesen.


Australische Regierung öffnet Tore für erschwinglichere Elektroautos

Die Bundesregierung hat zugesagt, Australien durch eine nationale Elektrofahrzeugstrategie, die strenge Emissionsziele für neue Benzin- und Dieselfahrzeuge enthält, für eine breitere Palette von Elektroautos zu öffnen.

Die kürzlich gewählte Regierung sagt, dass sie nächsten Monat ein „Diskussionspapier“ veröffentlichen wird, das den Weg für die Einführung einer nationalen Elektrofahrzeugstrategie ebnen könnte. Klick hier für mehr Details.




Sie können alle Autonachrichten lesen, die von abgedeckt werden Fahrt an unser Newsfeed hier .