2023 Volvo EX30 kleiner Elektro-SUV angeteasert, der nächstes Jahr in Australien erscheinen soll

Volvo hat seine gehänselt nächstes Elektroauto – ein Stadt-SUV, der voraussichtlich als der bekannt sein wird 2023 Volvo EX30 – vor den im nächsten Jahr erwarteten internationalen und australischen Markteinführungen.

Vorschau in einem schattigen Teaser, der während der Enthüllung von gezeigt wird Volvos Flaggschiff EX90 Elektro-SUV Über Nacht soll das neue Modell – das allgemein das EX30-Emblem tragen soll – als elektrisches Einstiegsmodell des Unternehmens dienen XC40 und C40 .

Es ist schwierig, die genaue Größe des Autos aus dem Teaser abzuschätzen, aber es ist viel kleiner als der EX90 und teilt Designmerkmale wie das kastenförmige Profil und die ansteigende Fensterlinie mit dem heutigen XC40.



So könnte der Volvo EX30 aussehen.

Das Rücklichtdesign des neuen EX90 – mit vertikalen oberen Streifen und C-förmigen Elementen darunter – überträgt sich auf das kleinere Modell, wenn auch vereinfacht mit blockigeren Formen.

Berichten zufolge wird der EX30 von der Sustainable Experience Architecture (SEA) der Muttergesellschaft Geely für Elektrofahrzeuge unterstützt, wie sie in einer wachsenden Palette von Geely-Elektroautos in China verwendet wird.

Ein Modell auf der Plattform, der Zeekr 001, bietet bis zu 700 km Reichweite, 86 kWh oder 100 kWh Batterien und bis zu 400 kW – der City-Volvo wird diese Zahlen jedoch aufgrund seines Preises und seiner Positionierung im Volvo wahrscheinlich nicht erreichen Modellpalette.



Neuer siebensitziger Volvo EX90.

Ebenfalls von der Plattform unterstützt wird der neue Stadt-SUV Smart #1, der serienmäßig von einem 200 kW/343 Nm starken Heck-Elektromotor – oder Doppelmotoren mit 315 kW in Hochleistungs-Brabus-Form – angetrieben wird und eine Reichweite von bis zu 420 km bietet Europäische WLTP-Prüfung.

Der angegebene Name EX30 würde darauf hindeuten, dass er kleiner ist als der heutige XC40, der etwa 4,4 Meter lang ist. Der Smart #1 misst 4270 mm von Nose bis Tail.

Das neue 2023 Volvo EX30 irgendwann im nächsten Jahr in den australischen Showrooms erscheinen soll, sagte Stephen Connor, Geschäftsführer von Volvo Car Australia, ausschließlich erzählt Fahrt im September .



„Wir sollten den EX90 und den XC30 [oder EX30] nebeneinander auf den Markt bringen, aber jetzt werden wir den XC30 nächstes Jahr auf den Markt bringen“, sagte Herr Connor. Das Flaggschiff EX90 soll Ende 2024 auf den Markt kommen.