2023 Toyota GR86 Preis und technische Daten: Startpreis um 11.000 $ gestiegen

Der Einstiegspreis des Neuen 2023 Toyota GR86 wird $ 11.000 höher sein als das Auto, das es ersetzt – und $ 3.000 teurer als die billigste Version seines Subaru BRZ-Zwillings – wenn die ersten Exemplare diesen Monat in den Ausstellungsräumen ankommen.

Das neue GR86 Bereich wird von $43.240 plus On-Road-Kosten sowohl für manuelle als auch für automatische Versionen festgesetzt Toyotas neuer Sportwagen – eine Steigerung von 11.060 US-Dollar für das Schaltgetriebe oder 8760 US-Dollar für die Automatik.

Hochwertige GTS-Varianten kosten 45.390 US-Dollar plus Straßenkosten für beide Getriebeoptionen – plus 8.010 US-Dollar und 5.710 US-Dollar für das Schalt- bzw. Automatikgetriebe.



Die höheren Preise bedeuten, dass der GR86 der Einstiegsklasse 1950 US-Dollar mehr kostet als die Basisversion seines Subaru BRZ Twin – trotz weniger Ausstattung, Verzicht auf 18-Zoll-Räder, Michelin-Leistungsreifen, Überwachung des toten Winkels und Querverkehrswarnung hinten .

In der Vergangenheit war der Basis-Toyota 86 mit weniger Funktionen – aber auch einem niedrigeren Preis zum Ausgleich – um etwa 5000 US-Dollar am Ende des Laufs des Modells der vorherigen Generation unter dem billigsten Subaru BRZ positioniert.

Das Flaggschiff GR86 GTS mit Automatikgetriebe entspricht dem UVP von 45.390 US-Dollar plus Straßenkosten eines gleichwertigen BRZ S-Autos. Die einzige GR86-Variante, die billiger als ein BRZ ist, ist die GT-Automatik für 43.240 US-Dollar gegenüber 44.090 US-Dollar – aber sie ist nicht so gut ausgestattet.



Wie beim Subaru fehlen den manuellen Versionen des Toyota GR86 wichtige fortschrittliche Sicherheitsfunktionen wie autonome Notbremsung, Spurverlassenswarnung und adaptiver Tempomat – die bei Automatikmodellen verfügbar sind.

Aber während der Subaru für das manuelle Modell 3800 Dollar weniger verlangt, um die abgespeckte Sicherheitsausstattung – und das teurere Automatikgetriebe – zu berücksichtigen, sind manuelle und automatische Varianten von Toyota gleich teuer.

Autonome Notbremsungen werden in Australien ab März 2023 für alle neu eingeführten Personenkraftwagen obligatorisch. Die Markteinführung des GR86 in diesem Monat bedeutet, dass er innerhalb von sechs Monaten eingeführt werden wird.



Während GR86-Käufer mehr als zuvor bezahlen, bekommen sie mehr für ihr Geld, mit einer Reihe aktualisierter Technologien für die Kabine und gesteigerten Leistungen für den Saugmotor.

Das neue GR86 – der das GR-Präfix einem Auto hinzufügt, das Toyotas Performance-Car-Image vor einem Jahrzehnt wiederbelebt hat – soll den Geist des Originals tragen, mit einem niedrigen aerodynamischen Design, einem unkomplizierten Antriebsstrang und einer Auswahl an manuellen oder automatischen Getrieben.

Den GT- und GTS-Modellen gemeinsam ist ein 2,4-Liter-Vierzylinder-Saugmotor, der seine Leistung von 174 kW/250 Nm an die Hinterräder schickt.



Käufer haben die Wahl zwischen einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem Sechsgang-Automatikgetriebe, egal für welche Modellklasse sie sich entscheiden.

Zum Gedenken an 10 Jahre, seit der ursprüngliche Toyota 86 auf den lokalen Markt kam, wird Toyota später in diesem Jahr eine 10-jährige Jubiläumsausgabe des GR86 anbieten. Diese besonderen Autos zeichnen sich durch eine orangefarbene Lackierung, ein schwarz-orangefarbenes Interieur und ein spezielles 10-jähriges Jubiläums-Emblem aus.

Wie bereits berichtet von Fahrt , nur 1100 Exemplare der zweiten Generation Toyota GR86 – darunter 86 Exemplare der 10th Anniversary Edition – wird im Laufe des nächsten Jahres in Australien erhältlich sein.



Weitere Informationen zu den Preisen für die 10th Anniversary Edition werden näher an der Markteinführung der Variante Anfang 2023 bekannt gegeben.

Das 2023 Toyota GR86 ist heute in den australischen Showrooms fällig.

2023 Toyota GR86 Australische Preise

  • GR86 GT-Handbuch – 43.240 $ (plus 11.060 $)
  • GR86 GT Auto – 43.240 $ (plus 8760 $)
  • GR86 GTS-Handbuch – 45.390 $ (bis zu 8010 $)
  • GR86 GTS Auto – 45.390 $ (plus 5710 $)

Hinweis: Alle oben genannten Preise verstehen sich ohne Straßenkosten.


2023 Toyota GR86 GT Standardmerkmale:

  • 17-Zoll-Leichtmetallfelgen mit silberfarbenem Finish
  • Torsen-Sperrdifferential
  • LED-Scheinwerfer mit automatischer Nivellierung, Hadlight-Reiniger
  • Sportsitze aus schwarzem Stoff
  • Dreispeichen-Lederlenkrad mit Neigungs- und Abstandseinstellung
  • Schaltknauf und Handbremse aus Leder
  • 8,0-Zoll-Infotainment-Touchscreen
  • Kabelgebundenes Apple CarPlay und Android Auto
  • Soundsystem mit sechs Lautsprechern
  • Zweizonen-Klimaautomatik
  • Schlüsselloser Zugang und Start
  • Elektrische Fensterheber
  • Sieben Airbags
  • Hügelstarthilfe
  • Tempomat
  • Reifendruck-Warnsystem
  • Autonome Notbremsung (AEB) – nur automatisch
  • Hinteres AEB mit niedriger Geschwindigkeit – nur automatisch
  • Spurhalteassistent – ​​nur automatisch

2023 Toyota GR86 GTS fügt hinzu (über GT):

  • 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in Mattschwarz
  • Beheizbare Vordersitze aus Ultrasuede mit Lederakzenten
  • Pedale und Fußstütze aus Aluminium
  • Verschleißplatten
  • Höflichkeitslampen und Sonnenblendenleuchten
  • Adaptive Scheinwerferfunktion
  • Querverkehrwarnung hinten
  • Überwachung des toten Winkels
  • Adaptiver Tempomat – nur automatisch