2023 Peugeot 308 erste Details für Australien bestätigt

Durchgehend abgebildetes europäisches Modell.

Weitere Einzelheiten der 2023 Peugeot 308 wurden für Australien bestätigt, bevor die vollständigen Spezifikationen und Preise in den kommenden Monaten fällig sind – und die ersten Showroom-Ankünfte bis Ende des Jahres.

Wie im Juli bestätigt , vier Versionen von Peugeots Neuer Kleinwagen wird in Australien erhältlich sein: der 308 GT und GT Premium Benzin-Fließheck, 308 GT Premium Benzin-Wagen, alle Ende 2022 fällig, und das 308 GT Sport Plug-in-Hybrid-Fließheck, fällig Anfang nächsten Jahres.

Der australische Distributor von Peugeot hat jetzt eine Handvoll der Standardfunktionen für verschiedene Modellklassen bestätigt – obwohl die vollständigen Details zusammen mit der Preisgestaltung näher an der Markteinführung folgen werden.



Standard in der gesamten Produktpalette sind ein 10-Zoll-Infotainment-Touchscreen, LED-Rückleuchten mit sequentiellen Blinkern, ein Satz fortschrittlicher Matrix-LED-Scheinwerfer und basierend auf Fotos auf der Peugeot-Website 18-Zoll-Leichtmetallräder.

Im Inneren wird die „Einstiegsklasse“ 308 GT Luke eine Alcantara- und Lederkombinationssitzpolsterung mit grünen Kontrastnähten bieten.

GT Premium-Modellklassen werden Nappaledersitze (mit grauen Nähten), ein Panoramaglas-Schiebedach (mit Jalousie) und einzigartige 18-Zoll-Räder, wie die Peugeot-Website vorschlägt, hinzufügen. Es ist unklar, was der Plug-in-Hybrid GT Sport hinzufügen wird.



Die drei GT- und GT-Premium-Benziner werden von einem 1,2-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner angetrieben, der 96 kW und 230 Nm über ein Achtgang-Automatikgetriebe an die Vorderräder schickt.

In der Zwischenzeit wird der 308 GT Sport PHEV Luke einen 132 kW starken 1,6-Liter-Turbo-Vierzylinder-Benzinmotor mit einem 81 kW starken Elektromotor kombinieren, der 165 kW und 360 Nm kombiniert über ein Achtgang-Auto an die Vorderräder leitet.

Peugeot in Europa beansprucht mit einem 12,4-kWh-Akku eine elektrische Reichweite von bis zu 59 km und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 7,5 Sekunden.



Für die Schräghecklimousinen sind sechs Farben erhältlich: Olivine Green, Vertigo Blue, Artense Grey, Nera Black, Elixir Red und Pearl White.

In der Zwischenzeit wird der Wagen Avatar Blue, Platinum Grey, Artense Grey, Nera Black, Elixir Red und Pearl White anbieten.

Das 2023 Peugeot 308 Benzinvarianten sollen im vierten Quartal 2022 (Oktober bis Dezember) in die australischen Showrooms kommen, gefolgt vom Plug-in-Hybrid im ersten Halbjahr 2023 (zuvor nur für 2023 bestätigt).



Die australische Preisgestaltung muss noch bestätigt werden, aber wenn Europa ein Anhaltspunkt ist, könnte die 308 GT-Luke etwa 45.000 US-Dollar plus Straßenkosten kosten, was für eine 308 GT Premium-Luke auf 50.000 US-Dollar und für den 308 GT Sport PHEV auf über 60.000 US-Dollar steigen könnte.