2023 Kia Niro und Genesis GV60 erhalten Fünf-Sterne-ANCAP-Sicherheitsbewertungen

Das 2023 Sei Niro kleiner SUV und der Genesis GV60 Luxus-Elektro-SUV haben von der unabhängigen australischen Autosicherheitsbehörde ANCAP Fünf-Sterne-Bewertungen erhalten.

Getestet nach den ANCAP-Protokollen 2020-2022, sowohl die Niro und GV60 erzielte in den meisten Bewertungsbereichen gute Ergebnisse, obwohl nur der Kia in allen vier Testkategorien über 75 Prozent abschließen konnte: Insassenschutz für Erwachsene, Insassenschutz für Kinder, Schutz gefährdeter Verkehrsteilnehmer (Fußgänger/Radfahrer) und Safety-Assist-Technologie.

Alle Tests wurden von Euro NCAP, dem europäischen Pendant von ANCAP, durchgeführt. Die beiden Sicherheitsgremien haben ihre Kriterien angeglichen.



ANCAP lobte die Komm schon Die Leistung von Niro bei Seitenaufprall- und Schrägstangentests, die allen drei weltweit erhältlichen Varianten des kleinen SUV – batterieelektrisch, Hybrid und Plug-in-Hybrid (PHEV) – zugute kam, führte zu einem Insassenschutzwert von 88 Prozent für Erwachsene.

Der SUV von Kia erhielt 87 Prozent für seine Safety-Assist-Technologie, 84 Prozent in den Kinderinsassenschutztests und 76 Prozent für Vulnerable Road User Protection – mit voller Punktzahl bei den Ober- und Unterschenkel-Aufpralltests für Fußgänger.

Inzwischen ist die Genesis Der GV60 erzielte die volle Punktzahl für den Schutz des Beifahrers im Frontal-Offset-Test, des Fahrers im Seitenaufpralltest und der beiden Insassen in den Frontal- und Seitenaufprall-Crashszenarien – was zu 89 Prozent der Ergebnisse bei Erwachsenen und Kindern führte Insassenschutzkategorien.



Der Genesis GV60 erzielte auch eine Punktzahl von 88 Prozent für seine Safety Assist-Technologie, obwohl ANCAP sagte, dass sein Spurhaltesystem in einige der kritischeren Emergency Lane Keeping-Testszenarien nicht eingreift.

Während der Genesis insgesamt fünf Sterne erreichte, ist sein Ergebnis von 63 Prozent in der Kategorie Vulnerable Road User Protection niedriger als bei einigen Konkurrenten, wobei ANCAP seinen schlechten Beckenschutz für Fußgänger hervorhebt.

Auch Euro NCAP (und ANCAP) bewertete das Tesla Model Y und verlieh dem Elektro-SUV eine Fünf-Sterne-Bewertung.



„Die Ergebnisse, die wir heute veröffentlicht haben, werden denjenigen auf dem Markt für einen alternativ angetriebenen kleinen SUV Vertrauen geben“, sagte Carla Hoorweg, Chief Executive Officer von ANCAP, in einer Medienerklärung.

„Alle drei Modelle [einschließlich des Tesla Model Y] bieten ein hohes Maß an Sicherheitsleistung in allen Bereichen der ANCAP-Bewertung und zeigen die klare Fähigkeit von Elektrofahrzeugmodellen, sowohl die sicheren als auch die grünen Kontrollkästchen anzukreuzen.“